Schlagwort-Archive: Nationalfeiertag

Einigkeit und Recht und Freiheit

Wenn nicht gerade eine Weltmeisterschaft im Sport stattfindet, ist es nicht üblich, die schwarz-rot-goldene deutsche Fahne zu präsentieren. Sie steht symbolisch für so viel Gegensätzliches in unserer Geschichte, und ihr Anblick löst bei jedem Menschen andere Zusammenhänge und Überlegungen aus, durchaus auch negative. Diese Gedanken sind alle berechtigt, sie brauchen und bekommen ihren Raum und ihre Zeit, und sie führen von Mensch zu Mensch zu unterschiedlichen Ergebnissen und Forderungen an die Zukunft. Die Auseinandersetzung über diese Forderungen ist wichtig, vor allem aber schwierig. Sie kann demokratisch nur in dem Rahmen geführt werden, den das Grundgesetz und die entsprechenden Gesetze vorsehen.  

Das Ende aller Gedanken liegt für mich ganz selbstverständlich im Jahr 2023, im Heute, Hier und Jetzt. Schwarz-Rot-Gold steht nun für einen deutschen Staat, zu dem ich ganz eindeutig Ja sage, für einen Staat und seine Grundlagen, die gegen Extremisten aller Art verteidigt werden müssen.

Foto